Sonntag, 2. November 2014

Sonntagsspaziergang

Guten Morgen, ihr Lieben!

Leider bin ich diese Woche nicht dazu gekommen Fotos zu bearbeiten und sie hoch zu laden, obwohl noch welche vom letzten Sonntag gewartet haben.
Heute ist aber endlich Sonntag und ich hatte Zeit mir Fotos auszusuchen und so bearbeiten, und werde sie euch gleich zeigen:)
Die Fotos sind, wie der Titel schon verrät, vom letzten Sonntagsspaziergang.
Ich nehme so gern meine Kamera mit, weil ich einfach weiß, dass ich immer etwas zum fotografieren finde. Und wenn ich ohne Kamera losziehe ärgere ich mich später immer darüber.
Zudem durfte ich auf dem Weg auch mal mit dem 50mm Objektiv von meinem Papa fotografieren.
Ich liebe die Fotos die dabei entstehen, wenn alles im Hintergrund unscharf wird, und wie bei manchen Fotos, ein wunderschöner Bokeh Effekt entsteht!

Ich hoffe euch gefallen die Fotos auch so wie mir, und vielleicht folgt ihr mir ja, um weitere Ergebnisse meiner Sonntagsspaziergänge zu sehen:)















Kommentare:

  1. Die Fotos sind klasse geworden :) Auch die vom letzten Post gefallen mir super!! :)
    Auf meinem Blog läuft zur Zeit eine Blogvorstellung vllt hast du ja Lust mitzumachen?:) Ich würde mich sehr freuen! http://love-love-love-lov.blogspot.de/2014/11/blogvorstellung.html
    Liebste Grüße, Sylvie ♥

    AntwortenLöschen
  2. schöne Bilder, das Vorletzte gefällt mir am besten! :)

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos, das sieht nach einem tollen Sonntagsspaziergang aus :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Fotos! Bei uns war letzten Sonntag auch noch tolles Wetter. Heute ist es so düster draußen. Das mit der Kamera kenne ich. Da denkt man, dass ,man das riesen Ding wahrscheinlich eh nicht gebrauchen kann und am Ende muss man die blöde Handykamera hernehmen, weil man unbedingt die tollen Momente festhalten will. Besonders gut gefallen mir Bilder Nummer: 7 und 9!

    Viele Grüße

    mtrjschk.blogspot.de

    AntwortenLöschen